„Unsere Wünsche sind Vorgefühle der Fähigkeiten, die in uns liegen…“
(Johann Wolfgang von Goethe)

 

Verschiedene Belastungen, größere Veränderungen und körperliche Erkrankungen können dazu führen, dass wir in unserem Leben und in unserem seelischen Gleichgewicht beeinträchtigt sind. Schwankungen im seelischen Befinden sind genauso normal wie Beeinträchtigungen im körperlichen Befinden und können im Laufe des Lebens jeden Menschen betreffen.

Beratung oder Therapie kann helfen Wege und Lösungen zu finden, Entscheidungen zu treffen, die Lebensqualität zu erhöhen und insgesamt gesünder und stärker zu werden; Beziehungsmuster können sich verändern, bisher nicht sichtbare Möglichkeiten entdeckt werden, neue Sichtweisen entstehen.

Beratung oder Therapie in Anspruch zu nehmen kann ein Weg sein wieder größeres Wohlbefinden zu erlangen.